Mobilepflege
Eine Einrichtung der Stiftung der Cellitinnen e.V.

Weitere Unterstützung

Wir beraten Sie gerne in Fragen zum Umgang mit Ämtern, mit der Beantragung von Leistungen, Einstufungen bei Pflegebedürftigkeit und vermitteln Ihnen anerkannte Rufsysteme für Notrufe bei häuslichen Unfällen. Uns erreichen Sie an jedem Tag des Jahres 24 Stunden!

  • Erstgespräch vor Aufnahme der Pflege
  • Beratungsbesuch nach § 37 Abs. 3 SGB XI

Als zusätzliche Serviceleistungen bieten wir Ihnen:

  • Vermittlung von Hausnotrufsystemen
  • Betreuung
  • Vertretung pflegender Angehöriger bei Urlaub oder Krankheit
  • Bestellen und Lieferung erforderlicher Rezepte und Medikamente
  • Unterstützung bei Anträgen
  • z.B. Blumen gießen, Zeitung reinholen, Rolläden hoch und runter
  • Achtung: Keine Rechtsberatung!