Eine Einrichtung der Stiftung der Cellitinnen e.V.

Leitbild

Leitbild

Unser Pflegeleitbild gibt Ihnen einen Überblick über unsere Werteorientierung und unsere Vorstellung zur Dienstleistung "Pflege". Es soll Ihnen als Orientierung für unser hausinternes Pflegeverständnis, unsere ideellen Grundeinstellungen, unserem Menschenbild, unseren betrieblichen Verpflichtung und dem Ziel unserer Pflege dienen.

In unserer Arbeit wirkt die lange Tradition des Ordens der Sorge um das leibliche und seelische Wohlbefinden der Menschen. In einer Zeit der fortschreitenden Technisierung ist die Rückbesinnung auf die ursprünglichen Ziele, die den Menschen in den Mittelpunkt der Bemühungen stellen, erforderlich.

Unsere Ziele begründen sich in dem christlichen Verständnis von der Einmaligkeit und Würde eines jeden Menschen. Sie werden geleitet von einer ganzheitlichen Sichtweise des Menschen: Er wird ohne Vorbehalte als Persönlichkeit ernst genommen. Die Lebenssituation im Alter, auch in Hilfs- und Pflegebedürftigkeit, wird als Kontinuum persönlicher Entwicklungs- und Erfahrungsprozesse betrachtet.

Als ambulante Pflegeeinrichtung pflegen und versorgen wir Pflegebedürftige im Rahmen der häuslichen Alten-, Kranken-, und Behindertenpflege in ihren Wohnungen unter ständiger Verantwortung einer ausgebildeten Pflegefachkraft. Dabei verstehen wir unter ambulanter Pflege eine individuelle Ganzheitspflege, die möglichst viele Bereiche des Lebens des hilfebedürftigen Menschen berücksichtigt. Dazu gehört auch die Begleitung und Betreuung der Angehörigen oder sonstiger Helfer, die für die Pflegebedürftigen rund um die Uhr Sorge tragen. Die Zufriedenheit unserer Betreuten ist für uns ein Maßstab unserer Qualität.

Die Umsetzung dieses Leitbildes in der täglichen Praxis und seine ständige Aktualisierung ist für uns ein wesentlicher Punkt bei der qualifizierten Versorgung unserer Klienten. Mit den Zielen dieses Leitbildes und des Pflegekonzeptes identifizieren sich alle Mitarbeiter der MARIENBORN mobil gGmbH.

Weitere Informationen über die Muttergesellschaft MARIENBORN gGmbH erhalten Sie unter www.marienborn-zuelpich.de.

» Diese Seite als PDF herunterladen «